send link to app

Silence Premium Do Not Disturb


Tools Widgets
Entwickler The Wireless Guy
2 usd

Falls du vergisst dein Handy auf stumm zu stellen und es klingelt oder läutet während eines wichtigen Meetings oder es weckt dich mitten in der Nacht, dann ist diese Bitte Nicht Stören App etwas für dich. Aktiviere den Kalender und den Nachtmodus und vergiss, dass du dich um den Lautstärkeregler kümmern musst, um dein Telefon stumm zu schalten. Diese Bitte Nicht Stören App ist ähnlich wie die Do Not Disturb App auf dem iPhone und die Samsung Silent Mode App, aber sie hat weitere zusätzliche Eigenschaften:* Schaltet das Telefon während der Nacht oder in Meetings auf stumm* Deaktiviert hörbare Benachrichtigungen während der Ruhephase* Schlafzeit-Konfiguration pro Wochentag * Gesonderte Vibration für Tages- und Nachtzeit* Sofortiges Stummschalten mit nur einem Klick* Einrichten einer Positivliste von bevorzugten Kontakten, bei deren Anrufe das Telefon immer klingelt* Notruf-Modus, bei dem das Telefon bei wiederholten Anrufen derselben Nummer immer klingelt* automatische SMS-Antwort-Funktion, um den Anrufer wissen zu lassen, nochmals anzurufen, falls es dringend ist
Nur wenige Berechtigungen sind für diese App erforderlich. Etliche andere Bitte Nicht Stören Apps verlangen Netzwerkverbindungen zu öffnen, Zugang zu den Daten auf der SD Karte zu erlauben oder Standortinformationen abzufragen. Dies erscheint mir unnötig. Diese Bitte Nicht Stören App benötigt lediglich Zugriff auf die Kontakte, den Kalender und die SMS.
Bitte beachte, dass nur Meetings das Telefon stumm schalten, die im Kalender als „beschäftigt“ markiert sind. Falls ein Meeting den Status „verfügbar“ hat, wird das Telefon nicht stummgeschalten.
Bestimmte Samsung Handys haben Probleme mit dem Vibrationsmodus. Falls dein Telefon nicht vibriert, wenn du die Vibrationsfunktion in deiner Bitte Nicht Stören App aktiviert hast, so ändere bitte die Vibrationseinstellungen auf deinem Handy unter Einstellungen/Ton-Menü.
Beachte, dass du diese Bitte Nicht Stören App auf die Ausnahmeliste setzt, falls du eine App zum Stoppen von Aktiven Anwendungen auf deinem Gerät installiert hast. Eigentlich solltest du gar keine App zum Stoppen von Aktiven Anwendungen nutzen. Diese App ist sehr Akku-schonend ausgelegt. Sie verbraucht nicht mehr Akkuleistung als unbedingt nötig.
Bitte stelle auch sicher, dass du keine anderen Apps hast, die gleichzeitig den Lautsprecher deines Handys manipulieren.